Alle Neuigkeiten
In der Übersicht
Spreewasser fließt in die Infiltrationsbecken des Wasserwerkes Briesen

Absurder Vorwurf des Recherchezentrums CORRECTIV

Am Staatstheater Cottbus wird derzeit das Stück „Kraftwerk – Ein Theaterabend über Kohle, Wasser und die Ewigkeit“ – basierend auf vom Essener Recherchezentrum CORRECTIV zusammengetragenen Informationen zu den Folgen des Bergbaus und dem heutigen Umgang mit diesen Risiken – aufgeführt. Bezogen auf die im Werk vorgetragenen Vorwürfe gegenüber der Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft (FWA) und der Stadt Frankfurt (Oder) sind diese jedoch in wesentlichen Punkten falsch.

Weiterlesen
Spreewasser fließt in die Infiltrationsbecken des Wasserwerkes Briesen

Wasser-Streit um Cottbuser Ostsee ist außergerichtlich beigelegt

Stadt Frankfurt (Oder), Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft und LEAG einigen sich​.

Im Rechtsstreit um die Herstellung und Flutung des Cottbuser Ostsees haben sich die Stadt Frankfurt (Oder), die Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft mbH (FWA) und die Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) außergerichtlich geeinigt. Alle drei Parteien haben sich darauf verständigt, dass die LEAG sich an den Kosten für den Ausbau und die Ertüchtigung des Wasserwerks Müllrose beteiligt, um die Wasserversorgung der Stadt Frankfurt (Oder) dauerhaft auf eine stabile und von der Spree unabhängige Grundlage zu stellen.

Weiterlesen
Becher mit Trinkwasser

NaturKultur im Wasserwerk Briesen mit Einweihung der neuen Solaranlage

Am Sonntag, den 11. September, öffnet das Wasserwerk in Briesen wieder seine Tore für Besucher. Einmal im Jahr lädt die Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft mbH (FWA) im Rahmen der Veranstaltung NaturKultur herzlich zu einer Besichtigung ein.
Von 11 bis 15:30 Uhr führen die Experten der FWA durch das Wasserwerk und beantworten gern alle Fragen zur Trinkwasserqualität und zur über 50-jährigen Wasserwerksgeschichte.

Weiterlesen

Damit »Alles im Fluss« bleibt.​

Störungen an der Wasserver- und entsorgung melden.

© FWA mbH